· 

Angekommen!

Fotos von oben nach unten und von links nach rechts: Foto 1: Wohnsiedlung El Turman in Agaete. Foto 2: Edda und Bonzo in der Nähe des Naturschwimmbeckens "Las Salinas", Agaete Foto 3: Bonzo auf seinem Ausblick 4. Foto: Blick auf "La Caleta", Agaete Foto 5: "Jardin de Flores", Agaete


Eine Woche sind wir nun hier und gewöhnen uns allmählich ein. Bonzo scheint zwar nach wie vor sehr seine Oberallgäuer Hundefreundin Zoé zu vermissen (hier gibt es vornehmlich kleine Kläffer), aber mittlerweile hat er auch schon seine Lieblingsschnupperpfade entdeckt. Edda ist müde und schläft viel auf der warmen Terrasse. Und ich bin bisher viel auf diversen Ämtern und damit leider noch nicht fertig. 

 

Sehr nett: Auf der Gemeinde und in der traumhaften Oase "Jardin de Flores" in Agaete sagten zwei Menschen "bienvenida" zu mir. Das habe ich so bislang noch nicht erlebt. Nun möchte ich nach und nach meine spanischen Sprachkenntnisse weiter aufzumöbeln und einen Hundesitter für den Fall des Falles finden.

 

Es gibt noch viel zu tun ...

Packen wir es an ...

Mit Geduld und Verschnaufpausen,